Toastauflauf

Ihr habt zu viel Toast und wollt es verwerten bevor es schlecht wird? Dann habt ihr hier ein super einfaches Rezept, das ihr zusammen mit eurer Familie ausprobieren könnt.

Zutaten für 6 Personen

  • 15 Sandwichscheiben (oder eine Toastpackung)
  • 3 beliebige Wurstpackungen (Kochschinken, Salami, …)
  • 1,5 Packungen Käse
  • 5 Eier
  • 800 ml Milch
  • etwas Butter
  • 0,5 TL Salz & 0,5 TL Pfeffer
  • (Schnittlauch)

So geht´s

1. Fette eine etwa 26 cm x 36 cm große Auflaufform mit der Butter ein.

2. Schneide die Wurst in Würfel.  

Toastauflauf

3. Rolle die Toastscheiben mit einer Teigrolle platt.

Toastauflauf

4. Heize den Backofen auf 180° Umluft vor. Schichte nun im Wechsel die Toastscheiben, die Wurst und den Käse. Achte darauf, dass die letzte Schicht Käse ist.

Toastauflauf
Toastauflauf
Toastauflauf

5. Verquirle jetzt die Eier mit der Milch und den Gewürzen. (wenn du möchtest, kannst du auch etwas Schnittlauch hinzufügen) Gieße das Ganze über deinen Auflauf und schiebe ihn in den vorgeheizten Ofen.

Toastauflauf

6. Lass deinen Auflauf etwa 25 min bis 30 min backen. – Fertig 

Toastauflauf

Hinweis: Es schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser.

Guten Appetit!

Toastauflauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.