Rhabarber-Pies

Es ist wieder Rhabarberzeit…! Das aromatische Obst wird gern zu Kompott verarbeitet – kinderleicht könnt ihr damit aber auch kleine fruchtig-leckere Kuchenteile backen. Sie erinnern ein bisschen an eine Blüte und schmecken auch noch super lecker!

Nährwerte pro Stück
ca. 560 kcal
ca. 30g Fett
ca. 68g Kohlenhydrate

Für 6 Stück braucht ihr folgende Zutaten:

300 g Mehl                           150 g Zucker

1 Prise Salz                          2 Eier (M)

200 g Butter                         500 g Rhabarber                 

2 EL Zimtzucker                  2 gestrichene EL Speisestärke           

Mehl zum Arbeiten

Zubereitung:

  1. Für den Mürbeteig das Mehl auf eine Arbeitsfläche schütten, in die Mitte eine Mulde drücken. Da hinein 100 g Zucker, die Prise Salz und 1 Ei geben. Die Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen. Alles vom Rand aus rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig in Folie wickeln oder mit einem sauberen Tuch abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Inzwischen den Rhabarber putzen, waschen, schälen und in Stücke von etwa 1 cm schneiden. Mit der Stärke und dem übrigen Zucker mischen und ca. 10 Minuten Saft ziehen lassen. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder ein wenig einfetten.
  4. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 5 (etwa gleich große) Portionen teilen. Jede Portion platt drücken und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen. Einen Teller mit ca. 20 cm Durchmesser drauflegen, den Teig am Tellerrand entlang ausschneiden. Die Teigreste verkneten und einen sechsten Kreis ausrollen.
Rhabarber-Pies
  1. Die mit Zucker und Stärke eingelegten Rhabarberstückchen umrühren und gleichmäßig in die Mitte der 6 Teigkreise geben. Die Teigränder so über die Füllung klappen, dass in der Mitte noch etwas von der Füllung zu sehen ist.
  2. Nun können die Teile auf das Blech gelegt werden. Das zweite Ei verquirlen und den Teig damit bestreichen. Anschließend mit Zimtzucker bestreuen.
Rhabarber-Pies
  1. Im Ofen (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen.
Rhabarber-Pies

Guten Appetit!

Rhabarber-Pies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.