Quarkbrötchen

Kleine Quarkbrötchen eignen sich besonders gut für Kinderhände. Außerdem schmecken sie super zum Frühstück oder einfach so zwischendurch. 

Nährwerte für 2 Quarkbrötchen
ca. 277kcal
ca. 28g Kohlenhydrate
ca. 9g Eiweiß
ca. 1g Fett

Zutaten

  • für ca. 15 kleine Brötchen
  • 250 gr Quark
  • 1 Ei 
  • 1 Pck. Backpulver
  • ¼ TL Salz 
  • 4 Essl. Öl
  • 4 Essl. Milch 
  • 175gr. Helles Mehl 
  • 75 gr dunkles Mehl 

Alle Zutaten vermengen und zu einem Teig verarbeiten. Etwa Golfball große Kugeln formen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Brötchen bei 180 Grad ca. 20 min backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. 

Guten Appetit!

Quarkbrötchen 2
Quarkbrötchen 3
Kinder – Quarkbrötchen

Ein Kommentar zu „Kinder – Quarkbrötchen

  • 6. Mai 2020 um 09:42
    Permalink

    Hallo liebe Elisa,
    Mir gefallen deine Rezepte sehr und ich werde die ersten sicherlich demnächst ausprobieren.

    Ganz ganz liebe Grüße!
    Antje Waldau

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.