Gnocchi mit Blattspinat

Mögen alle in eurem Haushalt Grünzeug? Wenn nicht, dann probiert doch mal sie mit diesem Rezept umzustimmen. 

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Packung Gnocchi aus der Frischetheke
  • 100g Blattspinat 
  • 200g Kirschtomaten 
  • Frische Kräuter wie Schnittlauch 
  • ½ Knoblauchzehe
  • Olivenöl 
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Dressing: 

  • 150g Joghurt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Worcestershiresoße
  • 1EL Balsamico Bianco
  • 4 EL gehobelter Parmesan 
  • ½  Knoblauchzehe 
  • Salz 
  • Pfeffer

So geht’s: 

  1. Wascht alle Zutaten gründlich ab. Mischt einen EL Olivenöl mit der halben gepressten Knoblauchzehe und gebt die Tomaten dazu. Salzen und pfeffern und bei 220Grad für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen
  2. Bratet in der Zeit die Gnocchi in etwas Öl an
  3. Für das Dressing mischt ihr alle Zutaten dafür zusammen und püriert das Ganze in einem Mixer oder mit dem Pürierstab
  4. Nehmt die Tomaten aus dem Ofen, richtet sie mit dem Blattspinat auf einem Teller an und legt die Gnocchi drauf. Als Topping gießt ihr das Dressing drüber und wer mag kann alles noch mit etwas Parmesan und frischen Kräutern garnieren

Guten Appetit! 

Gnocchi mit Blattspinat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.