Zauberbild

Mit diesem Experiment trickst du dich selber aus! Neugierig? Dann probier es aus.

Das brauchst du

Zauberbild
  • weißen Zeichenkarton
  • Schere & Zirkel
  • Locher
  • 2 Gummis
  • bunte Filsstifte

So geht´s

1. Schritt: Zeichne mit dem Zirkel einen Kreis auf den Zeichenkarton und schneide ihn aus. 

Zauberbild

2. Schritt: Stanze mit dem Locher zwei gegenüberliegende Löcher in den Kreis. 

Zauberbild

3. Schritt: Male einen Kreis auf die eine Seite des Papiers und ein Kreuz auf die andere Seite.   

Zauberbild
Zauberbild

Tipp Du kannst auch andere Bilder auf dein Papier malen. Beachte, dass du das Bild auf der Rückseites des Papiers auf dem Kopf malst.

4. Schritt: Fädel die Gummis durch die Löcher und knote sie fest.  

Zauberbild

5. Schritt: Halte die Gummienden fest und drehe sie ein, indem du das Papier drehst. Lass das Papier los und schaue, was passiert.  

Zauberbild

Warum passiert was?

Das Papier dreht sich so schnell, dass deine Augen nicht hinterherkommen und statt zwei Bilder ein Bild sehen. Das Kreuz und der Kreis verschmelzen zu einem Bild.

Zauberbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.