Tintenklecks – Kunst

Habt ihr schonmal mit Tinte gemalt? Noch nicht…dann solltet ihr es unbedingt einmal ausprobieren. Super einfach und wirklich eindrucksvoll. Zaubert euch faszinierende Muster auf´s Papier – nur mit Wasser und etwas Tinte. Jedes Kunstwerk wird anders. Eine schöne Beschäftigung für zwischendurch…

Ihr braucht:

Tintenklecks – Kunst
  • eine flache, rechteckige Schale (z.B. Auflaufform)
  • Tinte (Patrone oder Tintenfass)
  • ein feiner Pinsel
  • helles Papier
  • Unterlage (z.B. alte Zeitung)
  • Pinzette

So funktioniert´s:

  1. Gebt etwas Wasser in die Schale (etwa 1 cm tief) und stellt es auf eine ebene Fläche.
  1. Öffnet die Tintenpatrone (vorsichtig, z.B. mit einem Zahnstocher) oder taucht den Pinsel in die Tinte und lasst einen Tropfen auf das Wasser fallen.
Tintenklecks – Kunst
  1. Nun dreht ihr den Pinsel herum und bewegt ihn langsam im Tintenfleck, um Figuren oder ein schönes Muster zu erstellen. Ihr könnt auch noch mehr Tropfen Tinte oder Wasser hinzufügen.
  1. Wenn euch die Form der Tinte gefällt, legt ihr euer Stück Papier vorsichtig auf die Wasseroberfläche. In wenigen Sekunden nimmt das Papier die Tinte und das Wasser auf.
Tintenklecks – Kunst
  1. Wenn sich das Papier zusammenzieht, nehmt ihr es mithilfe der Pinzette aus der Schale.
Tintenklecks – Kunst
  1. Lasst die Bilder auf der Unterlage trocknen.
Tintenklecks – Kunst

Versucht es mehrmals hintereinander. Ihr werdet feststellen, dass kein Tintenfleck dem anderen gleicht. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Tintenklecks – Kunst
Tintenklecks – Kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.