Lava im Glas

Ein super spannendes und einfaches Experiment für jedes Kind. Erschaffe deine eigene Lava!

Das brauchst du   

Lava im Glas
  • ein großes Glas
  • Tinte oder Lebensmittelfarbe
  • Wasser
  • Speiseöl
  • eine Brausetablette

So geht´s

1. Schritt: Kippe das Wasser in das Glas und färbe es kräftig mit der Tinte oder Lebensmittelfarbe ein.  

Lava im Glas

2. Schritt: Kippe nun das Öl hinzu. Es sollte mehr Öl als Wasser im Glas sein. 

Tipp Halte das Glas beim Einfüllen etwas schräg, dann vermischt sich das Öl nicht so stark mit dem Wasser. 

Lava im Glas

3. Schritt: Wenn sich das Öl und das Wasser wieder voneinander getrennt haben, lass die Brausetablette in das Glas fallen. (du kannst die Brausetablette auch teilen und die Stücke gleichzeitig oder nacheinander ins Glas fallen lassen) Beobachte was passiert! 

Lava im Glas

Warum passiert was?

Die Brausetablette fällt durch das Öl und beginnt sich erst im Wasser aufzulösen. Beim Auflösen der Tablette entsteht Sprudel (Kohlensäure). Der Sprudel vermischt sich  mit dem Wasser und steigt durch das Öl bis zur Oberfläche. Es entstehen also Blubberbläschen!  

Lava im Glas

An der Oberfläche zerplatzen die Bläschen, was durch Schaum sichtbar wird. Der Sprudel (Kohlensäure) und das Wasser trennen sich voneinander und nur die Wassertröpfchen sinken wieder nach unten in das Glas zurück.

Lava im Glas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.