Kleidung färben mit Batik

Habt ihr Zuhause noch helle Klamotten, die euch nicht mehr gefallen? Dann probiert doch mal aus, diese Klamotten mit etwas Farbe zu verschönern. 

Ihr braucht: 

  • Weißes Kleidungsstück 
  • Gummibänder (Kabelbinder, Schnur, etc.)
  • Wäscheklammern
  • Einen Eimer/große Schüssel
  • Textilfarbe 
  • Einen Löffel
  • Etwas zum darunterlegen, z.B. Zeitung 
  • Handschuhe

So geht’s: 

  1. Sucht euch ein Kleidungsstück, das ihr färben wollt. Am besten ein weißes oder eins in einer anderen hellen Farbe, denn die Farbe wird am besten auf einem hellen Untergrund sichtbar und schön bunt. 
  2. Bindet einige Stellen des Stoffes ab. Das könnt ihr mit Gummibändern, Kabelbindern, Schnur oder Wäscheklammern machen. Ihr könnt auch Knoten in euer Kleidungsstück knoten. Achtet darauf, dass alle abgebundenen Stellen schön fest abgebunden sind. Dort kommt die Farbe nämlich nicht hin und der Stoff bleibt hell. Je nachdem wie ihr die Stellen abschnürt entstehen so helle Muster auf dem dunkel gefärbten Stoff. 
  1. Bereitet nun das Färben vor: Legt euren Arbeitsplatz mit Zeitung aus, oder stellt den Eimer direkt in die Dusche oder Badewanne. Legt Eimer, Löffel und die Farbe bereit, schlüpft in alte Klamotten und zieht euch Spülhandschuhe an. Die Farbe färbt nämlich sonst auch eure Hände und Kleidung 
  2. Jetzt kann das Färben losgehen. Setzt das Farbbad im Eimer an und legt euer Kleidungsstück hinein. Dabei geht ihr so vor, wie es auf der Farbverpackung beschrieben ist. 
  3. Rührt euer Kleidungsstück immer mal wieder um, sodass es überall mit der Farbe in Berührung kommt
  4. Anschließend wascht ihr den Stoff unter fließendem Wasser ab, bis das Wasser klar bleibt 
  5. In manchen Textilfarben ist noch eine Farbfixierung enthalten. Geht auch dabei so vor, wie es auf der Packung beschrieben ist. 
  6. Nehmt die Abbindungen ab und wascht und trocknet euer Kleidungsstück wie gewohnt. Fertig! 

Tipp: 

Man muss nicht unbedingt ein Kleidungsstück nehmen. Man kann auch Jutebeutel oder Anderes färben. 

Kleidung färben mit Batik

Ein Kommentar zu „Kleidung färben mit Batik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.