Lernplattformen

Zum 1. Teil

Dürfen wir vorstellen? Lernplattformen, die sich wirklich lohnen! Tipp 1-4

  1. www.meine-forscherwelt.de

Diese Seite wird von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ herausgegeben. Sie ermöglicht Grundschulkindern anhand von Lernspielen und Wissenstexten naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen auf den Grund zu gehen. Die Kinder werden zu eigenständigen Erfahrungen in diesen Bereichen angeregt – sowohl online, als auch in ihrem Lebensalltag. Die Seite ist für Kinder sehr ansprechend und liebevoll gestaltet und weckt ihre Neugierde. Zu vielen spannenden Themen, wie zum Beispiel: Natur & Umwelt, Technik, Weltraum, Energie, Geräusche…können die Kinder hier forschen und ihr Wissen erweitern. Die Seite ist in drei Bereiche aufgeteilt: 1. Spielen & Entdecken, 2. Diagramm Generator und 3. Treffpunkt. 

Bereich 1 – Spielen & Entdecken

  • Spiele, spannende Berichte und knifflige Fragen – in den Kategorien „Spielen“„Wissen“ und „Ausprobieren“ finden die Kinder Zugang zu diversen Themen und Anregungen zum selber forschen, spannende Rätsel und Experimente
  • Beispielthemen: Kompost und Abfall, Wie kommt das Bild in den Computer, wie funktioniert eine Fahrradklingel, Sport und Gesundheit, Biene/ Wespe/ Hummel, Akrobaten des Waldes, Was machen Forscher, Licht & Schatten, die Kraft des Windes, Wasser…u.v.m.

Bereich 2 – Diagramm Generator

  • Darstellung eigener Forschungsergebnisse in Diagrammen
  • Kennenlernen unterschiedlicher Diagrammformen (Linien-, Säulen- und Tortendiagramm)

Kategorie 3 – Treffpunkt

  • hier können Kinder eigene Fragen loswerden
  • Fragen von anderen Kindern beantworten
  • ihre Meinung mitteilen

Eine schöne und lehrreiche Beschäftigung für kleine Forscher und alle, die es noch werden möchten. Und eine tolle Möglichkeit den vielen Warum-Fragen von Kindern auf den Grund zu gehen.

  1. www.schlaukopf.de

Es handelt sich hier um eine kostenfreie, an Fragen aus Klassenarbeiten und Tests orientierten Lernplattform mit interaktiven Übungen und einer direkten Rückmeldung, ob diese richtig gelöst wurden. Das Angebot der Plattform richtet sich an Schüler*innen von:

  • Grundschulen (Klassen 1 bis 4)
  • Hauptschulen (Klassen 5 bis 9)
  • Realschulen (Klassen 5 bis 10)
  • Gesamtschulen (Klassen 5 bis 10)
  • Gymnasien (Klassen 5 bis Oberstufe)

Die Auswahl an Lernthemen ist riesig, variiert aber innerhalb der Schulformen und Klassenstufen. Sie kommen aus den folgenden Fachbereichen:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Sachkunde, Erdkunde/ Geografie, Geschichte
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Latein
  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Musik
  • Kunst
  • Sozialkunde, Ethik, Gemeinschaftskunde, Religion

Hinweis: Die kostenfreie Variante ist leider nicht werbefrei! Es besteht Ablenkungsgefahr durch ständig neue aufploppende Werbefenster. Das Programm bietet eine werbefreie Premium-Variante für derzeit 29,-€ jährlich an.

7. sofatutor.com

Diese Lernplattform bietet euren Kindern zahlreiche Lernvideos, interaktive Übungen, einen Hausaufgaben-Chat und diverse Arbeitsblätter. Das Angebot bezieht sich auf alle Fächer und Klassenstufen (Grundschule bis Gymnasium) und bietet u.a. eine gute Vorbereitung auf Klassenarbeiten. Die Inhalte beziehen sich auf die Lehrpläne aller Bundesländer.

Derzeit ist die Plattform 30 Tage kostenfrei nutzbar, darüber hinaus kostet sie monatlich 13,45 € in der Basis-Version und 17,95 € in der Premium-Version. Nähere Informationen findet ihr unter: www.sofatutor.com/preise.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Lernvideos
    • erklären Unterrichtsinhalte in kurzen, anschaulichen Einheiten
    • leicht verständlich
    • abwechslungsreich
    • von Bildungsexperten erstellt
  • Interaktive Übungen
    • auf die Lernvideos abgestimmt
    • Gelerntes anwenden
    • vielseitige Aufgabenformate, z.B. Lücken füllen, sortieren, Paare finden, Markieren, Multiple Choice…
    • Basis- und Bonusübungen (am individuellen Wissensstand ausgerichtet)
    • 3 Versuche pro Übung – Tipps & Hilfestellung (Hinweise und Video-Hilfe)
    • Anzeige der Lösungen und Lösungswege (Schritt für Schritt)
  • Arbeitsblätter
    • Als PDF zum ausdrucken
    • Übungsaufgaben für Mathe, Deutsch, Englisch und weitere Fächer
    • Lösungshilfen & Lerntipps separat dazu
  • Hausaufgaben-Chat
    • Fragen zu den Übungen stellen und von echten Lehrer*innen beantworten lassen
    • Mo. bis Fr. in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr online

8. scoyo.com

Das Lernangebot auf dieser Seite richtet sich an Kinder von Klasse 1 bis 7 und bezieht sich auf die Lehrpläne des jeweiligen Bundeslandes. Die Lernplattform enthält weder Werbung noch Links zu externen Seiten und hat auch keine Chat-Funktion.

Sie ist derzeit für 2 Wochen kostenfrei nutzbar. Ansonsten kann man die Plattform im 6-Monats oder 12-Monats Abo buchen (ab 14,95 € pro Monat). Eine Preisübersicht findet ihr unter: https://www-de.scoyo.com/preise-abos.

Die Lerninhalte werden von praxiserfahrenen und mediendidaktisch versierten Experten und Lehrern entwickelt. Das umfangreiche Angebot deckt den Schulstoff der wichtigsten Fächer in den genannten Klassenstufen ab und passt sich dem Alter und den Fähigkeiten des Kindes individuell an. Grundschüler lernen in einer spielerischen Planetenwelt. Für Schüler der 5. bis 7. Klasse findet das Lernen in über 20 spannenden Abenteuerwelten statt. Eltern erhalten im Elternbereich den Überblick über den Lernfortschritt ihres Kindes.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Interaktive Lernvideos und Übungen für Klasse 1 bis 7 
  • Mathe, Deutsch, Englisch, Physik, Biologie, Chemie und Kunst 
  • Auch offline: Arbeitsblätter zum Ausdrucken 
  • Vokabeltraining für alle Schulbücher 
  • Lernerfolg durch computergestützte Auswertungen und Empfehlungen
  • Rückmeldung über Lernfortschritt an Eltern (Elternbereich)
  • Keine Werbung
Dürfen wir vorstellen? Lernplattformen, die sich wirklich lohnen! Teil 2

Ein Kommentar zu „Dürfen wir vorstellen? Lernplattformen, die sich wirklich lohnen! Teil 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.