Kartoffel – Kohlrabi Eintopf

Eintöpfe sind das perfekte Familienessen. Sie sind schnell gemacht und man kann, wenn man direkt mehr macht, mehrere Tage davon essen. Am zweiten Tag schmecken sie meistens sogar noch besser! 

Zutaten für 4 Personen 

Für den Eintopf

  • 2 große Kohlrabis
  • 2 große Möhren 
  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Stärke
  • 300 g Creme Fraiche
  • 2 Stangen Porree
  • Etwas Gemüsebrühe 
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf je nach Geschmack 

Für den Dip 

  • 100g Creme Fraiche
  • Frischer Schnittlauch
  • Frische Petersilie 
  • Salz 
  • Pfeffer
  1. Schält das Gemüse und schneidet es in etwa 2cm große Würfel
  2. Mischt 600ml mit etwas Gemüsebrühe. Achtet beim Kauf der Brühe darauf, dass keine Zusätze oder Konservierungsstoffe enthalten sind
  3. Bratet das Gemüse ein paar Minuten in einem großen Topf an und löscht das Ganze dann mit der Gemüsebrühe ab und lasst es so lange köcheln, bis das Gemüse gar ist
  4. Mischt die Stärke mit ein bisschen kaltem Wasser und verrührt beides gut. Gebt nun die Stärke in den Topf und rührt solange, bis sich die Stärke mit dem Restlichen verbunden hat. Lasst es nun weiter köcheln, bis die Masse etwas eingedickt ist
  5. Gebt Creme Fraiche dazu und schmeckt alles mit Salz, Pfeffer und Muskat ab. Auch frische Kräuter oder eure Lieblingsgewürze schmecken sicher gut dazu. Wenn ihr und eure Kinder Senf mögt, dann passen auch 2EL Senf toll in dieses Gericht
  6. Während alles weiterköchelt, könnt ihr den Dip vorbereiten. Nehmt dazu die frischen Kräuter, vermengt sie mit Creme Fraiche und schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab
  7. Serviert den Eintopf in tiefen Tellern, gebt einen Klecks Dip darüber und fertig! 

Guten Appetit! 

Kartoffel – Kohlrabi Eintopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.