Grinsekatze

Diese süße Katze ist im Nullkommanichts gefaltet und erfreut nicht nur Kinderherzen. Mit persönlicher Botschaft wird sie zu einem Geschenk für Freunde, Geschwister, Eltern, Großeltern, Lehrer oder wem auch immer ihr gern eine kleine Freude machen wollt. Sie kann auch prima zur Motivation von Schulkindern eingesetzt werden. Mit kleiner Botschaft versehen und heimlich in die Federtasche eures Kindes oder auf den Arbeitsplatz legen…Es wird ihm sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Und nun viel Spaß beim Falten eurer persönlichen „Grinsekatze“!

Tipp: Natürlich kann es auch eine „Mut-Katze“, „Danke-Katze“, „Gute-Laune-Katze“, „Denk-an-Dich-Katze“ oder was auch immer sein. 

Das brauchst du:

  • quadratisches Stück Papier (z.B. Origami Faltblätter)
  • Farbstifte
Grinsekatze

So wird´s gemacht:

  1. Falte das Papier zu einem Dreieck.
Grinsekatze
  1. Dieses Dreieck faltest du nun noch einmal zu einem kleineren Dreieck.
Grinsekatze
  1. Falte es wieder auf und drehe es um.
Grinsekatze
  1. Nun hast du eine Mittelfalz. Von dieser ausgehend knickst du zuerst die rechte Ecke schräg nach oben. Das Gleiche machst du mit der linken Ecke.
Grinsekatze
Grinsekatze
  1. Anschließend knickst du die obere Ecke ein Stück nach unten zur Mittelfalz.
Grinsekatze
  1. Nun brauchst du das Ganze nur noch umdrehen und dein Katzenkopf ist fertig. 
  1. Male Augen, Nase, Mund und Schnurrhaare auf. Du kannst deine Katze gestalten, wie es dir gefällt.
Grinsekatze
  1. Verstecke auf der Rückseite noch eine persönliche Botschaft: „Grinsekatze“ für…Du bist super! Dein…
Grinsekatze
Grinsekatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.