Hörbuch

Kinderhörbücher sind eine großartige Möglichkeit, um den Kindern im Kindergarten oder zu Hause die Freude am Lesen und am Hören von Geschichten zu vermitteln. Sie eignen sich besonders für die Altersgruppe von 0 bis 6 Jahren, da die meisten Hörbücher für diese Altersgruppe speziell entwickelt wurden und auf die Fähigkeiten und Interessen von Kleinkindern und Vorschulkindern abgestimmt sind.

Einige der Vorteile von Kinderhörbüchern im Kindergartenalter sind:

  • Sie fördern die sprachliche Entwicklung und das Verständnis von Sprache.
  • Sie unterstützen die Konzentration und die Fähigkeit, längere Geschichten zu folgen.
  • Sie regen die Phantasie und die Kreativität an und ermöglichen es den Kindern im Kindergarten, sich in andere Welten und in andere Rollen hineinzuversetzen.
  • Sie bieten eine willkommene Abwechslung zum Fernsehen und zu anderen elektronischen Medien im Kindergarten.

Es gibt viele verschiedene Kinderhörbücher zur Auswahl, von Klassikern wie “Der kleine Prinz” und “Der Grüffelo” bis hin zu neueren Veröffentlichungen und Hörbüchern mit musikalischen Elementen. Es lohnt sich, eine Auswahl an Hörbüchern im Kindergarten zu sammeln, um den Interessen und Vorlieben der Kinder gerecht zu werden und sicherzustellen, dass immer etwas Neues zur Auswahl steht.

Abspielmöglichkeiten der Hörbücher

Es gibt auch viele Möglichkeiten, Kinderhörbücher im Kindergarten zu hören, von CD-Spielern über Smartphones und Tablets bis hin zu speziellen Hörbuch-Abonnementsdiensten. Als einer der größten Anbieter ist der Audible im Deutschsprachigen Raum vertreten. Audible bietet auch eine kostenlose App, die es Kinder und Erwachsenen ermöglicht, ihre Hörbücher auf dem Smartphone oder Tablet zu hören. Die App bietet auch zusätzliche Funktionen wie die Möglichkeit, das Hörbuch anzuhalten, zurückzuspulen oder vorzuspulen und Lesezeichen zu setzen, um später weiterzuhören.

Insgesamt bietet Audible eine große Auswahl an Kinderhörbüchern und ist eine bequeme und flexible Möglichkeit, um Kindern die Freude am Hören von Geschichten zu vermitteln. Audible kann ganz bequem für 30 Tage getestet werden. Dort erhaltet ihr auch ein kostenloses Hörbuch.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Hörbuch-Gerät im Kindergarten für Kinder geeignet ist und dass die Lautstärke auf ein angemessenes Niveau eingestellt wird.

In jedem Fall sollten Kinderhörbücher im Kindergarten immer in Begleitung von Erwachsenen gehört werden, um sicherzustellen, dass die Geschichte verstanden wird und um Fragen zu beantworten und die Geschichte gemeinsam zu besprechen. Sie können auch eine wertvolle Möglichkeit sein, um die Beziehung zwischen Erziehern und Kindern im Kindergarten zu stärken und gemeinsame Zeit zu verbringen.

Hörbücher für Kinder im Kindergartenalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert